· 

Stressige Gedanken lösen Stress aus

Foto: Claudia Blake
Foto: Claudia Blake

Kennst du diese oder ähnliche Gedanken? "Mein Partner hört mir nicht zu." "Mein Chef sollte meine Leistungen anerkennen." "Ich darf keinen Fehler machen!" "Meine Tochter sollte ihr Zimmer aufräumen." "Ich hätte es besser wissen müssen." "Ich war meiner Mutter nie wichtig." (...)

 

Das sind nur einige Beispiele für Gedankenkarusselle, die uns im Alltag beschäftigen. Was sie gemeinsam haben: sie STRESSen. Doch sind diese Gedanken überhaupt wahr? Es wäre doch echt blöd, wenn ich mich mein ganzes Leben lang von Gedanken traktieren lasse, die für mich eigentlich gar nicht wahr sind, oder? Wenn ich meine Gedanken mit "The Work of Byron Katie" untersuche, finde ich meine Wahrheit. Die Untersuchung bringt mich raus aus meinem Gedankenkarussell und damit raus aus dem Stress. Ich komme wieder im Hier und Jetzt an, bin wieder bei mir und kann durchatmen. Oft lache ich auch, wenn ich mir wieder mal auf die Schliche gekommen bin und ein Verhalten an mir entdeckt habe, das ich zuvor nur bei meinem Gegenüber feststellen konnte. Manchmal bin ich auch einfach nur berührt, weil ich einen bereichernden Erfahrungsanteil finden konnte, der mir in der Situation damals entgangen ist. Was auch immer ich entdecke: Es bringt mir Frieden.

 


Seminartipp: Frei durch Gedankenüberprüfung mit "The Work of Byron Katie" am 23. und 24.11.2019 in Oslip (Bgld.) Hier geht's zum Seminar >>>

Kommentar schreiben

Kommentare: 0