Online-Workshop, 11.7.2020

Mit gutem Gewissen "Nein" sagen

Sagst du oft "Ja" obwohl deine ehrliche Antwort "Nein" lauten würde? Ärgerst du dich dann auch noch über dich selbst und landest in einer Abwärtsspirale von Selbstvorwürfen? Oder bist du vielleicht insgeheim verärgert, weil XY schon wieder mit seinem Anliegen zu dir gekommen ist und gar nicht sieht, wie sehr du überlastet bist? - Oder sagst du "Nein" und es quälen dich Schuldgefühle?

 

Oft hindern uns Ängste daran unsere innere Wahrheit auszusprechen. Wir befürchten, dass unser "Nein" einen anderen Menschen verletzen könnte, dass uns andere nicht mehr mögen, wir unsere Beziehungen gefährden oder dass wir uns mit einem "Nein" für die Zukunft etwas verbauen könnten.

Im Online-Workshop erforschen wir mit "The Work of Byron Katie", welche Gedanken uns davon abhalten in unserem Alltag klar und ehrlich "Nein" zu sagen. Wir dürfen erkennen, dass ein ehrliches "Nein" zu einem anderen, ein "Ja" zu uns selbst und letztendlich auch ein "Ja" zur anderen Person ist.

  

Der Workshop ist für dich geeignet, wenn du bereits Erfahrung mit "The Work" gesammelt hast und diese vertiefen willst.

 

Organisatorisches: Der Workshop findet per Zoom statt. Vor Workshop-Beginn bekommst du von mir einen Link zugesandt. Wenn du ihn anklickst, kommst du zum Workshop. 

 

Technische Voraussetzungen:

Du benötigst einen PC oder Laptop mit Internetzugang, eine Webcam, ein Micro & einen Lautsprecher (ideal ist ein Headset).

 

Info: Der Workshop-Tag wird auf die Anerkennung als Coach für The Work (vtw) mit 1 Tag angerechnet.

 

Trainerin: Yvonne Bachleitner

 

Termin: Sa, 11.7.2020 (9.30-18.30 Uhr mit ausreichend Pausen zwischendurch)

              

Ort: Online per Zoom-Konferenz

  

Kosten: 

125 Euro*

 

*Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG

 

Infos zu Zahlungsbedingungen, Storno & Absagen:

14 Tage vor Seminarbeginn ist die Seminargebühr fällig.

Storno: gratis bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn, einen Tag bis 6 Tage vor Veranstaltungsbeginn betragen die Stornokosten 50%, ab dem 1. Veranstaltungstag betragen die Stornokosten 100%.

 

Es besteht die Möglichkeit den Platz an eine/-n Ersatzteilnehmer/-in weiterzugeben. Falls es eine Warteliste gibt, helfe ich gerne, jemanden zu finden. - Es besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Im Falle einer Absage wird der Seminarbeitrag refundiert.



Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Hast du Fragen zum Seminar? Kontaktiere mich!