2-Tagesseminar, 23.11. u. 24.11.2019

Frei durch Gedankenüberprüfung mit "The Work of Byron Katie"

Kennst du diese oder ähnliche Gedanken? "Mein Partner hört mir nicht zu." "Mein Chef sollte meine Leistungen anerkennen." "Ich darf keinen Fehler machen!" "Meine Tochter sollte ihr Zimmer aufräumen." "Ich hätte es besser wissen müssen."  (...)

 

Das sind nur einige Beispiele für Gedankenkarusselle, die uns im Alltag beschäftigen. Was sie gemeinsam haben: sie stressen UND sie kosten uns eine Menge Energie. Doch sind unsere stressigen Gedanken überhaupt wahr? Dieser Frage gehen wir im Seminar mit "The Work of Byron Katie" auf den Grund.

 

Bei "The Work" handelt es sich um eine kraftvolle Methode, um stressvolle Gedanken zu identifizieren und mit Hilfe von Fragen und Umkehrungen zu überprüfen. Alte Glaubensmuster, die unser Leben negativ beeinflussen, können so entdeckt werden und sich auflösen. Wo vorher Ärger, Angst und Widerstand war, empfinden wir nach der Überprüfung Klarheit und Freude. Bewusstheit bildet die Grundlage, auf der Neues entstehen kann.

 

Am ersten Seminartag erarbeiten wir gemeinsam die Grundtechnik der Methode und dann "worken" wir. Das heißt: Wir wenden "The Work" mit Hilfe unserer eigenen Beispiele an. Ziel ist es, dass du nach Besuch des ersten Seminartages, "The Work" in deinem Alltag anwenden kannst. Du weißt, wie du das Arbeitsblatt "Urteile über deinen Nächsten" ausfüllst, du kennst die 4 Fragen und kannst die Umkehrungen bilden.

Am zweiten Seminartag tauchen wir tiefer in unsere Beziehungen ab. In die Beziehungen, die uns beschäftigen, weil sie eben nicht rund laufen. Das kann in der Partnerschaft sein, in der Familie, im Job etc. Und natürlich widmen wir uns auch der Beziehung zu uns selbst. Unsere Selbstliebe darf wachsen, Leichtigkeit und Lebensfreude dürfen sprießen!

 

Das Seminar ist für dich geeignet, wenn du die Methode neu kennen lernen möchtest bzw. auch wenn du bereits Erfahrung mit "The Work" gesammelt hast und diese vertiefen willst. Beide Tage können auch unabhängig voneinander gebucht werden. Für den Besuch des 2. Seminartages ist Work-Erfahrung erforderlich.  

 

Was ist mitzubringen?

  • ein offener Geist
  • Schreibblock und Stift
  • bei Bedarf: Socken oder Hausschuhe
  • Yogamatte, wenn vorhanden (Solltest du den ersten Seminartag mit uns im Herzraum in St. Margarethen mit Yoga beginnen wollen.)

Wir planen einen gemeinsamen vegetarischen Vormittags-Brunch: mit Hirsebrei, Gebäck, Aufstrichen, Butter, Käse und Gemüse. Solltest du noch etwas mitbringen wollen, gerne.

 

Wenn du dich schon vor dem Seminar einlesen möchtest, kannst du gerne das "kleine Büchlein" kostenlos downloaden >>>

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Yvonne & Jelli

  

Trainerinnen: Yvonne Bachleitner u. Jelena Drofenik

 

 

Termin: Sa, 23.11.2019* (11.15-19.30 Uhr)

                 So, 24.11.2019 (9.30-17.30 Uhr)

 

*Einladung: Wenn du am ersten Seminartag vor Seminarbeginn mit uns yogieren möchtest, bist du dazu herzlich eingeladen. Die Yoga-Stunde findet im Herzraum, in der Neubaugasse 36, 7062 St. Margarethen im Bgld. statt. Sie dauert von 9.00-10.30 Uhr.)

 

 

Ort: Ein bezauberndes Haus in Oslip - Bahnstraße 40, 7064 Oslip

 

 

Teilnehmerzahl: mind. 4-12

 

Kosten: 

185 Euro* (für beide Seminartage)

125 Euro* (für einen Seminartag)

 

*Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG

Bei Anmeldung ist die Seminargebühr fällig. Storno: gratis bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Es besteht die Möglichkeit den Platz an eine/-n Ersatzteilnehmer/-in weiterzugeben. Falls es eine Warteliste gibt, helfen wir gerne, jemanden zu finden.

 

 

Übernachtungsmöglichkeit: Wenn du von weiter weg anreist, besteht auch eine kostengünstige Übernachtungsmöglichkeit. Frage gerne nach!

 

Info: Jeder der Seminartage wird auf die Anerkennung als Coach für The Work (vtw) mit 1 Tag angerechnet.

 

 




Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Hast du Fragen zum Seminar? Kontaktiere mich!